Uups-Momente passieren! C’est la vie

 

Uups! Beim ersten Date gegen einen Pfosten gelaufen? Die persönliche E-Mail ging an alle Mitarbeiter heraus? Während des Meetings war die ganze Zeit über mehr Lippenstift auf den Zähnen als auf dem Mund?

Wie sich Uups-Momente gekonnt überspielen oder sogar vermeiden lassen, weiß Janine Katharina Pötsch aus München – Expertin für Stil, Image und Etikette. Für lights by TENA gibt sie Frauen wertvolle Tipps für den lockeren Umgang mit ihren individuellen Uups-Momenten.

Jede Frau kennt sie und jede hat sie. Welches sind Ihre persönlichen Uups-Momente? Teilen Sie diese hier mit anderen Frauen!

Janine wird alle Ihre Fragen zum Thema Uups-Momente am Ende jeden Monats beantworten.

lifecoach

Haben Sie schon einmal ungewollt ein paar Tröpfchen verloren?Haben wir das nicht alle?

Gar nicht so ungewöhnlich. Millionen von uns erleben es, und das ist keine Frage des Alters.

Sie wären überrascht, wie viele Frauen wissen, was es heißt, ungewollt ein paar Tröpfchen zu verlieren.

Schließlich gehört nicht viel dazu, und schon ist es passiert. Lachen, springen, beim Sport und sogar husten kann dazu führen, das man ein paar Tropfen verliert. Sie sind nicht die erste, die diese Erfahrung macht.Mehr als jede dritte Frau zwischen 18 und 55 Jahren hat irgendwann in ihrem Leben schon einmal ungewollt ein paar Tröpfchen verloren.



 

Anonymous

So was passiert mir ja nur ganz selten; beim Husten oder Niesen.

Dienstag, 21 Februar

blöd

Nein sowas passiert nicht... "Uups Momente"...was ist denn das für bescheuerter Mist...?
Als gesunde Frau mit einem gesunden Beckenboden macht man sich nicht mehr ins Höschen beim lachen, niesen oder sonst was...nein nicht mal ein paar Tröpfchen und nein auch nicht nach drei Geburten...
Das hier ist die absolut dämlichste Kampagne die ich bisher gesehen habe. Ihr suggeriert Frauen jeden Alters das es ein normaler Zustand wäre das man sich manchmal ein paar Tröpfchen ins Höschen macht?
Tena...ihr seid euch auch für nichts zu schade. Hauptsache der Umsatz steigt hm?

Samstag, 17 Dezember

Joelle

Neulich beim Einkaufen stand ich vor einem Regal. Als ich mich zwischen zwei Produkten entscheiden musste, spürte ich plötztlich wie es in meinem Slip nass wurde. Es wurde richtig nass....als hätte ich in meine Hose gepinkelt.
Aber Sekunden davor spürte ich keinen drang in meiner Blase.
Das war ein sehr Grosser Ups-Moment. Zum glück hatte ich einen Mantel an, der das Ganze verdecken konnte. Seit dem verliere ich immer ein paar Tropfen.
Aber zum Glück keinen Wasserfall wie damals im Supermarkt.

Mittwoch, 23 November

Jette

Eine derart schlechte Werbung dürfte kein Sender annehmen. Was soll das aussagen? Und dann diese bescheuerte, höchst unsympathische Frau. Es ist eine Zumutung, so etwas will niemand sehen. Die Werbedesignerin würde ich hochkant rauswerfen.

Freitag, 26 August

1 2 3 4 5